Über mich

Ich heiße Andrea, wohne in Calpe, einer kleinen Stadt an der Costa Blanca in Spanien und kümmere mich seit 1998 um hilfebedürftige Tiere. Mein vorrangiges Ziel ist es, die unkontrollierte Vermehrung von Straßenkatzen an der Costa Blanca einzudämmen.

Deshalb versuche ich, so viele Straßenkatzen wie möglich  kastrieren zu lassen. Zusammen mit der Hilfe meines Ehemannes organisieren wir alles alleine: wir fangen Straßenkatzen ein, lassen sie kastrieren und bringen sie an ihre angestammten Plätze zurück. Um den Katzen dann weiterhin ein gutes Leben zu ermöglichen, versorge ich mehrere Futterstellen.

 

Außerdem nehme ich kranke, alte und behinderte Katzen sowie Katzen-Babys auf und kümmere mich liebevoll um sie.

 

Weiter kümmere ich mich um von Menschen ausgesetzte und  weggeworfene Hunde. Sie leben bei mir und meinem Ehemann. Auch ausgesetzte Kaninchen, Meerschweinchen und Schildkröten haben ebenfalls ein gutes Zuhause bei uns gefunden. Sogar Igel finden bei uns ihr temporäres Zuhause, bis sie kräftig genug sind für das Leben in der Natur.

Zurzeit habe ich 14 Hunde, die zum Teil schon alt und krank sind. Des Weiteren betreue ich 60 Katzen, auch alte und kranke, dazu noch 22 Katzenbabys. Außerdem leben bei mir noch 10 Landschildkröten und 9 Wasserschildkröten, 6 Angorakaninchen und 2 Langhaarmeerschweinchen.    

© 2017 Krusemark/Deutschland & Deussner/Spanien

Deutschland/Tel: +49 6104 5362 | Spanien/Tel: +34 622 201 742

LEBENSFREUDE

Private Tierhilfe